ABGESAGT: 50 Jahre Tom Lehner Band/Jollies


    Der Jubiläums-Galaball am 20. Juni 2020 im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm wird aufgrund der unsicheren Lage bezüglich des Coronavirus abgesagt. Ein Ersatztermin ist in Planung.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.

    Bleiben Sie gesund,
    Ihre Tom Lehner Band

Herzlich Willkommen


    Wir, die Tom Lehner Band, sind eine Tanz- und Partyband. Unser Fokus liegt dabei auf Turnier- und allgemeiner Tanzmusik, Partymusik sowie Dinnermusik für Galas, Tanzturniere und Tanzveranstaltungen jeglicher Art. Auch auf Ihrem privaten Event, beispielsweise Hochzeiten, geben wir unser Bestes für Sie und freuen uns, wenn wir auch Ihre Feier musikalisch begleiten dürfen.
    Das Repertoire reicht von den aktuellen Charts über klassische Tanz- und Partymusik. Unsere modernste Ton- und Lichttechnik garantiert optimalen Sound und Lautstärke sowie professionelle Bühnenbilder.

Biografie


  • Gründung 1969 aus den Molly’s und der „Royal Combo“
  • Musiker: Karl-Heinz Pappler / Hans Jürgen Adam / Josef Weiss / Jakob Kröner / Horst Müller
  • Willy Werkmann kam für Horst Müller als Saxophonist und Klarinettist
  • 1974 Thomas Vogellehner kommt als Schlagzeuger
  • Karl-Heinz Pappler und Josef Weiss und Thomas Vogellehner spielen für kurze Zeit als Trio
  • Danach als Quartett mit Hans-Jürgen Adam an der Gitarre
  • Mit Hermann Fromm als Trompeter werden die JOLLIES 1983 wieder ein Quintett
  • 1983 übernimmt Thomas Vogellehner die Leitung der Band
  • 1985 Hermann Fromm verlässt die Band - Berthold Leicht kommt als neuer Trompeter in die Band
  • 1986 Stefan Raebel übernimmt die Position des Keyboarders von Josef Weiss
  • 1987 Bandmitgründer und Bandleader Karl-Heinz Pappler hört auf
  • Rupert Flitsch tritt in die Band als Bassist und Posaunist ein
  • 1992 Marika Maier wird Sängerin und die „JOLLIES“ Spielen als Sextett
  • 1993 Hans-Jürgen Adam und Stefan Raebel verlassen die Band,
  • Es folgen Wolfgang Bauer und Gerd Braig
  • 1994 Mariola Makowska löst Marika Maier als Sängerin ab
  • 2002 Änderung des Bandnamens in „TOM-LEHNER-BAND“
  • 2006 Gerd Braig und Wolfgang Bauer verlassen die Band,
  • Es folgen Jürgen Weisflog (Keyboards) und Werner Kral (Gitarre, Gesang)
  • 2011 Berthold Leicht verlässt die Band
  • Martin Scheuber – Sepp Herzog – Felix Schindele und Christian Mück spielen als freie Trompeter abwechselnd bei der Band
  • Seit 2016 ist Sepp Herzog als fester Trompeter dabei
Hier geht's zur Galerie

Kontakt

Sie möchten uns für ihre Veranstaltung buchen, Tickets buchen oder haben sonstige Fragen? Nutzen sie jetzt das unten stehende Kontaktformular.

Kontakt
Vor- und Nachname
Scroll Up